Zwei Männer und ein Rad

In einer fünfteiligen Web-Serie reparieren der Fahrrad-Freak Arendt und ich gemeinsam ein historisches Tandem. Was aus einer Laune heraus als Spaß begann, wird bitterer Ernst.

Mir ist es ein großes Anliegen, mit diesen Videos darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig eine gute Fahrradkultur ist. Und wenn alle Verkehrsteilnehmer – egal ob Fußgänger, Autofahrer oder Radfahrer – Rücksicht aufeinander nehmen, kommen alle entspannt ans Ziel.

„Tandem“ gewann in der Kurzfilm-Version den Preis für die besten Lebensweisheiten beim DBA-Kurzfilmfestival 2017 in Kiel.

Hier sind die fünf Teile von „Tandem“ zu sehen: